Gesundheitsschecks für Daheim

Gesundheitschecks für Daheim werden immer beliebter. Der Vitamin D Test ist eine Option. Vitamin D bringt dem Anwender viele Vorteile. Vitamin D ist eigentlich eher ein Hormon, als ein Vitamin. Es ist wichtig für viele Vorgänge in unserem Körper.

25-OH-D3-Spiegel messen lassen

Man kann mit dem Vitamin D Test zu Hause seinen eigenen Gesundheitscheck machen. Somit bestimmt man die Konzentration an Vitamin D3 im Blut. Die Unterversorgung wird schnell erkannt und dann kann eine gezielte Einnahme erfolgen. Typische Symptome von Vitamin D Mangel wären Müdigkeit und Abgeschlagenheit sowie eine schlechte Stimmung. Auch Schlafstörungen und Kopf- sowie Rückenschmerzen sind angesagt, wenn das wichtige Vitamin fehlt. Ebenso können Muskelschwäche und Muskel-Skelett-Schmerzen entstehen.

Weitere Folgen

Weitere Folgen wären, dass eine erhöhte Infektanfälligkeit besteht. Wer gut mit Vitamin D versorgt ist, kann übrigens auch insgesamt einen milderen Verlauf bei Infektionen und Viruserkrankungen haben. Forscher fanden hier Hinweise, dass der Vitamin D Einfluss sich sogar positiv bei einer Covid-19-Erkrankung auswirkt. Grundsätzlich wirkt Vitamin D den Entzündungen innerhalb der Lunge entgegen. Hier kommt es ja bei diesem Virus öfters zu Komplikationen. Die Anwender des Vitamin D Tests sind zufrieden mit der leichten Anwendung. Auch die Auswertung ist schnell da und sehr informativ. Es werden sogar beim Vitamin D Test noch weitere Vorschläge gemacht, wie die Werte ausgeglichen werden können. Heutzutage liegen ungefähr 91 Prozent der Frauen und sogar 82 Prozent der Männer mit Ihrer Vitamin D-Zufuhr deutlich niedriger, als die empfohlenen Werte. Das zeige eine nationale Verzehr Studie II des Bundesministeriums für Ernährung. Gerade die Senioren, die Jugendlichen und die Erwachsenen sind hier sehr schlecht versorgt. Die Unterversorgung bereitet dann oftmals Schmerzen und Müdigkeit. Aber auch das Risiko, an einer Osteoporose zu erkranken steigt. Auch das Risiko, andere Erkrankungen zu erleiden, steigt an.

Probe zu Hause entnehmbar

Wer die Probe zu Hause entnehmen möchte, kann einen Gesundheitscheck einfach durchführen. die konkrete Handlungsempfehlung liegt dem Test bei. Es erfolgt ein umfangreicher Ergebnisbericht. Die Analyse im zertifizierten medizinischen Labor findet so statt. Diese sind nach ISO 13485 und 9001 zertifiziert. Das Ergebnis kann der Anwender schon in einem bis zwei Werktagen erhalten nach dem Probeneingang. Im Gesundheitsportal finden die Interessierten dann auch weitere Informationen über das Vitamin D. Zuerst wird eine Blutprobe entnommen und dem Test liegt eine Lanzette bei. Damit nimmt sich der Anwender selbst einen Tropfen Blut ab und gibt diese auf eine sogenannte „Trockenblutkarte„. Dann wird die Blutprobe versendet und die Trockenblutkarte ist in einem Rücksendeumschlag. Das geht dann kostenfrei ans Labor. Der Anwender kann dann in wenigen Tagen schon das Ergebnis in den Händen halten und sich die Details der Empfehlungen durchlesen. Wie und wie viel Vitamin D man dann künftig zu sich nehmen soll, stehen in der Empfehlung. Es lohnt sich, so einen Gesundheitscheck zu Hause durchzuführen.
Mehr Tests für Ihre Gesundheit finden Sie hier und  auf der folgenden Seite.
Gesundheitsschecks für Daheim
Nach oben scrollen