Erfrischende Liquids passend zum Sommer

Das Dampfen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die sommerlichen und erfrischen Liquids sind derzeit groß in Mode. In den Liquid-Shops im Internet kann der Interessierte vom Dampfer selbst über die E-Zigarette bis hin zu den diversen Liquids alles zu kostengünstigen Preisen kaufen.

Das Sortiment

Neben den erfrischenden Liquids gibt es beispielsweise bei Zazo auch E-Zigaretten und Verdampfer im Angebot. Auch Akkuträger und das Zubehör sind hier bestellbar. Selbstwickler kommen auch auf ihre Kosten und Shisha-Fans. Die Angebote im Shop sind attraktiv und interessant für den Liebhaber. Hier wäre beispielsweise das T-Juice Tabacoo Golden Mint Nikotinsalz Liquid zu nennen. Mit oder ohne Nikotin, das entscheidet der Geschmack und das Raucherverhalten. Auch die verschiedenen Größen sind bestellbar: 10 ml, 50 ml oder mehr können günstig mit wenigen Klicks gekauft werden. Sehr beliebt ist auch das Pfirsich Liquid bei Zazo. Im Sommer gibt es das Gefühl von Fruchtigkeit und Frische.

Honigmelone und mehr

Zu den erfrischenden Liquids gehört auch die Honigmelone in 20 ml oder einer größeren Größe. Wer dampft, schätzt auch den grünen Apfel als Liquid. Warum wird eigentlich das Dampfen immer beliebter? Das Dampfen ist tatsächlich günstiger, als die klassische Tabakzigarette. Die Raucher sparen sich so enorm Geld. Wer umsteigt von Tabakzigarette spart also enorm. Es gibt viele Gründe, unter anderem die Gesundheitsrisiken zu minimieren, warum immer mehr Raucher umsteigen. Auch die Zigarettenvorschriften bringen immer mehr Menschen dazu, zu dampfen. Dampfer sind überall mitzunehmen und man kann überall inhalieren.

Jedes Alter

Das Dampfen ist in jedem Alter interessant. Egal welche Herkunft, welches Geschlecht: Die coolen Geräte sprechen viele an. Bei Wind und anderen Outdoor-Elementen ist es immer lästig, wenn man ein Feuerzeug oder Streichhölzer dabeihaben muss. Das Dampfen ist unkompliziert und auch bei Outdoor-Unternehmungen praktischer. Außerdem ist das Rauchen in vielen Innenräumen verboten. Raucher produzieren außerdem Asche und Rauch. Die Asche muss entsorgt werden. Das Dampfen minimiert zudem die Brandgefahr. Außerdem steht die Gesundheit im Fokus und das Dampfen ist deutlich weniger gesundheitsschädlich, als die Tabakzigaretten. Bei chronischen Gesundheitsproblemen sind die E-Liquids eine gute Lösung, noch dazu, wenn man die ohne Nikotin auswählt.

In Großbritannien hat man festgestellt (der NHS), dass Dampfen deutlich weniger Gesundheitsrisiken in sich birgt, als Tabakzigaretten. Wer chronisch krank ist und den Drang zum Rauchen immer noch hat, der sollte sich auseinandersetzen, umzusteigen auf die Liquids. Das langfristige Dampfen ist sicherer, das steht fest. Das Rauchen von Zigaretten bringt viel größere Gesundheitsrisiken mit sich. Die langfristigen Auswirkungen sind es, die das Rauchen von Zigaretten so schädlich machen. Das Dampfen kann entspannt ablaufen und die Auswahl an leckeren Liquids ist überzeugend. Auch für die Raucherentwöhnung ist das Rauchen von Liquids eine gute Möglichkeit. Der Genuss bleibt, die Risiken sinken, so mache das Dampfen mit den vielen Geschmäckern Freude.

Lesen Sie auch:

Liquide für jede Jahreszeit

Die Entwicklung der Zigarette

 

Erfrischende Liquids passend zum Sommer
Nach oben scrollen